Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

  • Mitglied seit
    10.12.2017
    Letzte Aktivität
    10.11.2018, 21:22
    Beiträge

    7
    Themen
    3
      
    Zusätzliche Informationen über Miyuki
    Charaktereigenschaften:
    • wird in der Feuernation als Tochter einer adligen Familie geboren
    • wächst mit ihren drei Brüdern und ihrer Schwester auf
    • zeigt mit 4 Jahren das erste Mal, dass sie eine Bändigerin ist
      • ihre Brüder Kaoru und Renji ärgern sie und machen sie so wütend, dass sie die Kerzen auf dem Tisch auflodern lässt
      • ihr Vater kommt gerade ins Zimmer und erkennt das Potential seiner Tochter sofort, da er selber ein Bändiger ist
      • sie bekommt ab da einen Lehrer zum Bändigen, damit sie es unter Kontrolle hat
      • bekommt eine Amme zur Erziehung zugeteilt
    • ab 6 Jahren kommt sie auf die Grundschule für höhere Kinder
    • fügt sich immer brav den Konventionen der Familie, ist aber nicht wirklich begeistert, weil sie viel lieber spielen würde
    • mit 8 Jahren reißt sie das erste mal aus und treibt sich in den weniger guten Vierteln rum
    • dort freundet sie sich mit ein paar Kindern an
    • allerdings bekommt ihre Schwester Kaya das mit und da sie selber kaum Freunde hat und sie das ziemlich wurmt,
    • verpetzt sie Miyu und diese bekommt Ärger, als sie wieder nach Hause kommt
    • darf ab da nur noch unter Aufsicht herumlaufen und ihr Tag wird immer verplant, sodass sie keine Zeit mehr hat, sich wegzuschleichen
    • wird von der Schule genommen und bekommt Privatlehrer, damit sie unter besserer Kontrolle steht
    • die Jahre vergehen und obwohl sie alles hat, fühlt sie sich eingeengt und wie ein Vogel im goldenen Käfig
    • mit 17 bekommt sie aus der Zucht ihrer Familie ihren ersten Gürteltiger, welchen sie sich selbst ausgesucht hat
    • Kaya ist ein zuvor schwächliches Tier gewesen und die Chance, dass sie stirbt, weil sie zu schwach war, ist groß
      das hält Miyuki aber nicht davon ab, sie aufzupäppeln, wodurch ein viel dickeres Band zwischen ihr und Miyu entsteht, als es normal üblich ist
    • mit 18 schließt sie ihre Prüfungen ab und besteht
    • im Sommer wird ihr auf einer Party ihr Verlobter vorgestellt und am liebsten würde sie schreiend weglaufen
    • in ihren Augen ist er keine gute Wahl, da er sie schon in den ersten 5 Minuten mit seinem Gehabe und seiner Arroganz nervt
    • sie spricht mit ihrem Feuerbändungslehrer darüber, mit welchem sie sich immer sehr gut verstanden hat; er ist nicht so arrogant wie die meisten und da er sie nicht wegen der Bezahlung unterrichtet, ist es eine tiefgehende Verbindung aus Freundschaft geworden
    • er kennt Miyuki gut und weiß, welchen Weg sie einschlagen möchte und auch, dass die Wahl ihres Vaters nichts für Miyuki ist und so ermöglicht er ihr die Flucht von zu Hause und bringt sie nach Velmora
    • auf dem Weg bis nach Velmora nimmt sie auch Kaya mit, da sie nicht will, dass diese aus Rache vielleicht getötet wird
    • das Leid der Armen fällt ihr auf und sie will etwas dagegen tun; erzählt ihrem Meister davon und dieser meint, dass vielleicht das Leben als Polizistin was für sie wäre
    • sie entscheidet sich dafür und bewirbt sich; etwas das natürlich auch vor ihrer Familie nicht verborgen bleibt, aber sie können nichts tun
    • sie beginnt eine Ausbildung, wovon sie im ersten Jahr im Innendienst ist und im zweiten dann im Außendienst
    • aktuell ist sie frisch aus der Ausbildung raus
    Abneigungen: Velmora
    Spielername: Lexy
    Techniken: Akte
    Wissenswertes: Bändigen: 80
    Ausdauer: 30
    Stärke: 30
    Geschwindigkeit: 30
    Waffengeschick: 00


    Das kleine Püppchen von 1,60 ist mit ihren knappen 50kg jemand, der wirklich wie ein Püppchen wirkt, aber definitiv keins ist. Sie hat manchmal ein ziemlich große Klappe und scheut sich auch nicht, jemandem mal ordentlich die Meinung zu sagen. Normal tut die junge Adlige das aber nur bei denen, die sie als Familie ansieht, oder wenn man sie dermaßen bis aufs Blut reizt, dass ihr der Geduldsfaden reißt. Sie stammt aus der Feuernation, verließ aber ihre Familie und da sie Menschen schon immer helfen wollte, zog es sie in Velmora auf den Rat ihres Feuerbändigungsmeisters zur Polizei. Ihr Gürteltiger Kaya folgt ihr hierbei immer und überall hin.


  • Miyuki's Auszeichnungen.
    06.06.2018 um 20:44 Velmora
    Velmora Diese Auszeichnung soll dir Hunger auf mehr machen! Wir sind uns sicher dass sich deine Auszeichnungsseite bald füllen wird!

  • Beziehungen
    positiv
    Keine Einträge vorhanden!
    neutral
    Keine Einträge vorhanden!
    negativ
    Keine Einträge vorhanden!

Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen | Alle Foren als gelesen markieren | Nach oben