Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Grundtechniken
#1

Grundtechniken



Hier findet ihr alle Grundtechniken, diese sind für alle Charaktere frei - dies bedeutet sie kosten keine Jutsusolts oder Punkte! Im Kampf müsst ihr die Punkte aber abziehen


Name: Bikō Ninjutsu
Typ: Unterstützend
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Bikō Ninjutsu (尾行忍術, "Beschattungs-Ninjatechnik") ist eine Technik, welche Ninja benutzen, um jemanden auszuspionieren und demjenigen zu folgen, falls dies nötig ist. Dazu können Gegenstände wie z. B. Regentonnen verwendet werden.
Punkte und Rang: 10 | Grundtechnik

Name: Bunshin no Jutsu
Typ: Defensiv | Unterstützend
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung") ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Ninja-Akademie lernt. Bei dieser Technik erschafft der Anwender Kopien von sich selbst. Diese Doppelgänger sind zwar eigenständige Wesen, haben aber keinerlei Substanz und können deshalb auch keinen Schaden anrichten. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners. Je nach Menge des eingesetzten Chakras entsteht eine bestimmte Anzahl von Doppelgängern. Berührt so ein Doppelgänger seinen Gegner oder wird berührt, verschwindet er.
Punkte und Rang: 10 | Grundtechnik

Name: Henge no Jutsu
Typ: Defensiv
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Henge no Jutsu (変化の術, "Technik der Verwandlung") ist ein Jutsu, mit der man das Aussehen eines anderen Lebewesens oder Objekt kopieren und seine Gestalt annehmen kann. Weiterhin scheint sich auch die Stimme des Anwenders zu verändern, jedoch nicht dessen Fähigkeiten oder Wissen. Bei einem Treffer gegen den Anwender löst sich die Verwandlung auf.
Punkte und Rang: 10 | Grundtechnik

Name: Nawanuke no Jutsu
Typ: Unterstützend
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Nawanuke no Jutsu (縄抜けの術, "Technik der Fesselentfernung") ist ein ein grundgelegenes Jutsu, das jeder Genin nach Abschluss der Ninja-Akademie beherrschen sollte. Damit kann man durch das Auskugeln von Gelenken aus Fesseln befreien.
Punkte und Rang: 20 | Grundtechnik

Name: Kakuremino no Jutsu
Typ: Unterstützend
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Kakuremino no Jutsu (隠れ蓑の術, "Technik des sich-unter-einem-Regenmantel-Versteckens") ist ein Ninjutsu, das im Endeffekt jeder Ninja beherrscht. Vom Können des Anwenders abhängig, versteckt man sich dabei hinter einem Umhang, der mehr oder weniger genauso aussieht wie der Hintergrund.
Punkte und Rang: 10 | Grundtechnik

Name: Kawarimi no Jutsu
Typ: Defensiv
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist ein Jutsu, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann durch Henge no Jutsu die Gestalt des Anwenders annimmt. So wird dem Gegner ein unechtes Angriffsobjekt geboten und dieser wird so ausgetrickst, damit er sich eine Blöße gibt und angegriffen werden kann.
Punkte und Rang: 20 | Grundtechnik

Name: Kibakufuda: Kassei
Typ: Offensiv | Defensiv | Unterstützend
Voraussetzung: Genin
Beschreibung: Kibakufuda: Kassei (起爆札・活性, "Zündungszettel: Aktivierung") ist ein Jutsu, das jeder Ninja beherrscht bzw. beherrschen sollte, da man es bereits an der Ninja-Akademie erlernt. Man aktiviert dabei eine Zeitbombenmarke, die anschließend explodiert.
Punkte und Rang: 15 | Grundtechnik

Code:
[b]Name:[/b] [url=http://de.narutopedia.eu/images/thumb/7/7f/TEchnik_2.JPG/450px-TEchnik_2.JPG]Bikō Ninjutsu[/url]
[b]Typ:[/b] Unterstützend
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Bikō Ninjutsu (尾行忍術, "Beschattungs-Ninjatechnik") ist eine Technik, welche Ninja benutzen, um jemanden auszuspionieren und demjenigen zu folgen, falls dies nötig ist. Dazu können Gegenstände wie z. B. Regentonnen verwendet werden.
[b]Punkte und Rang:[/b] 10 | Grundtechnik

[b]Name:[/b] [url=http://de.narutopedia.eu/images/7/7e/Bunshin2.jpg]Bunshin no Jutsu[/url]
[b]Typ:[/b] Defensiv | Unterstützend
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung") ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Ninja-Akademie lernt. Bei dieser Technik erschafft der Anwender Kopien von sich selbst. Diese Doppelgänger sind zwar eigenständige Wesen, haben aber keinerlei Substanz und können deshalb auch keinen Schaden anrichten. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners. Je nach Menge des eingesetzten Chakras entsteht eine bestimmte Anzahl von Doppelgängern. Berührt so ein Doppelgänger seinen Gegner oder wird berührt, verschwindet er.
[b]Punkte und Rang:[/b] 10 | Grundtechnik

[b]Name:[/b] [url=http://de.narutopedia.eu/images/thumb/b/b6/Henge_no_jutsu.png/375px-Henge_no_jutsu.png]Henge no Jutsu[/url]
[b]Typ:[/b] Defensiv
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Henge no Jutsu (変化の術, "Technik der Verwandlung") ist ein Jutsu, mit der man das Aussehen eines anderen Lebewesens oder Objekt kopieren und seine Gestalt annehmen kann. Weiterhin scheint sich auch die Stimme des Anwenders zu verändern, jedoch nicht dessen Fähigkeiten oder Wissen. Bei einem Treffer gegen den Anwender löst sich die Verwandlung auf.
[b]Punkte und Rang:[/b] 10 | Grundtechnik

[b]Name:[/b] Nawanuke no Jutsu
[b]Typ:[/b] Unterstützend
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Nawanuke no Jutsu (縄抜けの術, "Technik der Fesselentfernung") ist ein ein grundgelegenes Jutsu, das jeder Genin nach Abschluss der Ninja-Akademie beherrschen sollte. Damit kann man durch das Auskugeln von Gelenken aus Fesseln befreien.
[b]Punkte und Rang:[/b] 20 | Grundtechnik

[b]Name:[/b] Kakuremino no Jutsu
[b]Typ:[/b] Unterstützend
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Kakuremino no Jutsu (隠れ蓑の術, "Technik des sich-unter-einem-Regenmantel-Versteckens") ist ein Ninjutsu, das im Endeffekt jeder Ninja beherrscht. Vom Können des Anwenders abhängig, versteckt man sich dabei hinter einem Umhang, der mehr oder weniger genauso aussieht wie der Hintergrund.
[b]Punkte und Rang:[/b] 10 | Grundtechnik

[b]Name:[/b] Kawarimi no Jutsu
[b]Typ:[/b] Defensiv
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist ein Jutsu, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann durch Henge no Jutsu die Gestalt des Anwenders annimmt. So wird dem Gegner ein unechtes Angriffsobjekt geboten und dieser wird so ausgetrickst, damit er sich eine Blöße gibt und angegriffen werden kann.
[b]Punkte und Rang:[/b] 20 | Grundtechnik

[b]Name:[/b] Kibakufuda: Kassei
[b]Typ:[/b] Offensiv | Defensiv | Unterstützend
[b]Voraussetzung:[/b] Genin
[b]Beschreibung:[/b] Kibakufuda: Kassei (起爆札・活性, "Zündungszettel: Aktivierung") ist ein Jutsu, das jeder Ninja beherrscht bzw. beherrschen sollte, da man es bereits an der Ninja-Akademie erlernt. Man aktiviert dabei eine Zeitbombenmarke, die anschließend explodiert.
[b]Punkte und Rang:[/b] 15 | Grundtechnik




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen | Alle Foren als gelesen markieren | Nach oben